Out- und Newplacement

Ob als Einzelperson oder als Teil einer Gruppe – der Verlust des Arbeitsplatzes bringt für die gekündigten Mitarbeiter immer Sorgen und Ängste mit sich. Wut und Trauer, Enttäuschung und Mutlosigkeit sind häufige Gefühle der Betroffenen. Daneben sollen die Kollegen, die bleiben, weiterhin loyal zum Unternehmen stehen.


Nutzen Sie Out- bzw. Newplacement als professionelles Instrument des Trennungsmanagements, damit der Personalabbau ohne Imageschaden und Kündigungsschutzklagen gelingt. Nehmen Sie als Unternehmen auf dem letzten Wegstück Ihre soziale Verantwortung wahr.


Für die, die gehen, bietet eine solche Trennung schlussendlich auch die Chance, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich neue Horizonte und Perspektiven zu erschließen.


In ein starkes Netzwerk eingebunden unterstütze ich Sie und Ihre Mitarbeiter in folgenden Punkten:

 

  • Erkennen und Entwickeln individueller Stärken und Ziele
  • Erstellen eines individuellen Kompetenzprofils
  • Erschließen neuer beruflicher und persönlicher Perspektiven
  • ggf. Ermitteln von Weiterbildungsbedarf
  • Erstellen aussagekräftiger und zeitgemäßer Bewerbungsunterlagen
  • Erfolgreiches und authentisches Präsentieren und Vermarkten
  • Vor- und Nachbereiten von Vorstellungsgesprächen, Auswahlverfahren und Vertragsverhandlungen 
  • Überprüfen und Erstellen von Arbeitszeugnissen
  • die ersten 100 Tage im neuen Job erfolgreich gestalten und begleiten